Umgebung

In unserem Landkreis mit der interessanten Geschichte gibt es viele mit Ereignissen und Menschen verbundene Orte. Es ist möglich, unterschiedliche Möglichkeiten zur Freizeitverbringung zu genießen, wie z. B. Wandern, Angeln, Reiten, Kanufahren und vieles andere mehr, was der größte Landkreis Estlands anbietet.

Pärnu, das Zentrum des Landkreises, feierte im Jahr 2011 seinen 760. Geburtstag und ist durch seinen weißen Strandsand bekannt. Zum Urlaub in Pärnu gehören selbstverständlich auch das warme und salzige Meer sowie ein ereignisreiches Kulturprogramm. Touristen lieben Pärnu wegen seiner Grünanlagen, Freilichtkonzerte und des regen Nachtlebens.

Pärnu hat eine Schiff- und Flugverbindung mit den Inseln Ruhnu, Kihnu und Manija, die alle gewisse Exotik und Gediegenheit anbieten.

In Pärnu und dessen Umkreis von 50 Kilometern liegen unter anderem das Museum von Pärnu, der legendäre Damm, die schöne Promenade, der Kursaal, der Wallgraben, die Tallinner Pforte, das Bauernhofmuseum von Carl Robert Jakobson, der Soomaa Nationalpark, der durch schönen Sand und Kiefernwald bekannte Valgerand (Weißstrand) mit Golfbahnen und die Naturpfade der RMK (Staatliches Zentrum der Forstwirtschaft).

Nähere Informationen finden Sie:
Veranstaltungen in Pärnu und im Landkreis Pärnu
Der Soomaa Nationalpark
Das Eisenbahnmuseum in Lavassaare
Der Gutshof Tõstamaa

 

ESTFINENGGER RUSSWE LV

 

Neuigkeiten

23st June 2017 18:00 Midsummer's Day dance party in Konse Camping.

Dance ensemble „Bier Brauchen Brass Band“ Jaanipäev Pärnus 2014

Evening starts with folk dancers and ends with a common cake eating.

Vanatehnika päevad 2014

Konse Facebook